RabattQuer
Gruener-Tee-Lung-Ching-first-grade
Lung Ching first grade - Grüner Tee

Lung Ching first grade - Grüner Tee

Art.Nr.:
025
3-4 Tage 3-4 Tage
100 g  9,40 EUR
94,00 EUR pro Kg

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Weitere Empfehlungen für Sie:

Baumwollnetz III

Baumwollnetz III

Größe : über 1 Liter

Durchmesser 11 cm

1,50 EUR
1,50 EUR pro Stück
Schwarzer Tee-Ceylon FOP " Kandy Highland "

Ceylon - Kandy Highland - Schwarzer Tee

Aromatischer Hochlandtee, leicht blumig, mit langem, gedrehtem Blatt.
Ein dunkelrot färbender Tee, der wegen seines hocharomatischen und doch milden Geschmacks seit Jahren zu unseren Verkaufsschlagern zählt und in keinem Ceylon- Sortiment fehlen sollte. Im Abguss mit einer würzigen, leicht malzigen Note. Dieser Tee kann gerne auch mit einem Schuss Sahne genossen werden.

Ziehzeit 2 - 3 Min.

 
100 g  5,40 EUR
54,00 EUR pro Kg
Grüner-Tee-Korea  " Der vergessene Garten "

Korea "Der vergessene Garten" - Grüner Tee

Aus der Familienproduktion eines kleinen Dorfes, nahe der Stadt Yanyan, wird dieser Tee noch immer traditionell mit der Hand verarbeitet. Das zarte Blatt, der frische, kräftige Geschmack, sowie die leuchtende Tasse ergeben einen besonderen Genuß.

Ziehzeit:  1  1/2  Min.
100 g  10,60 EUR
106,00 EUR pro Kg
Vietnam - Bio Grüner Tee

Vietnam     Grüner Tee


Obwohl Vietnam über eine der ältesten Teekulturen Asiens verfügt, wird Tee von dort erst seit Anfang der 80er Jahre als Spezialitäten auf dem europäischen Markt ernsthaft wahrgenommen. Während im Norden des Landes in Höhenlagen bis 1.500 m bereits seit ca. 2000 Jahren größtenteils grüne Tees produziert wurden, wird in Süd-Vietnam, u. a. in den Tiefebenen um Lam Dong und Thai Nguyen, vor allem orthodoxer, schwarzer Tee gefertigt.
Im Norden finden wir noch häufig althergebrachte Strukturen. „Small holders“, also Familienbetriebe mit eigenen Teefeldern, aber ohne eigene Produktionsanlagen, liefern das frisch gepflückte Blattgut bei einer Fabrik an. Dort erhalten sie je nach Menge und Qualität das entsprechende Entgeld. In Mittel- und Süd-Vietnam sind nach dem Vorbild der Teegärten z. B. Indiens und Ceylons zumeist Teefelder und Fabriken in einer Hand.
Ganz weich, mit einer leicht würzigen Note. In Vietnam sind die Pflanzen dieses Tees am Waldrand zu hohen Bäumen herangewachsen. Ging früher der Tee zur Neige, kletterte jemand in die Wipfel und pflückte die großen, hellgrünen Blätter, die dann in der Sonne getrocknet wurden. Die großen Blätter kommen auch heute noch aus den Bäumen, werden aber regelmäßig geerntet und für den Transport gerollt.

weich · voll · aromatisch
 
100 g  6,60 EUR
66,00 EUR pro Kg